Sonntag, 13. August 2017

Drei auf einen Streich

Hallo,
 
drei BiWuBärchen finden, dass sie endlich auch ihren eigenen Auftritt auf diesem Blog verdient haben. Und da konnte ich ihnen nur zustimmen... also habe ich erst mal gründlich den Staub entfernt, der sich in den letzten Monaten hier angesammelt hatte und kann Euch nun bekannt machen mit Lady Marina de Winter, Lady Gabriella de Winter und Mikey.
... three BiWuBearies insisted on finally having their own deserved appearance on this blog. Of course I could only agree with them... so I first wiped all of the dust away that stuck around here during the last months and can now introduce you to Lady Marina de Winter, Lady Gabriella de Winter and Mikey.
 
Lady Marina de Winter war mein diesjähriges Geburtstagsgeschenk an meine Mutter, die sich sehr über das neueste Mitglied ihrer Schneewesensammlung gefreut hat.
Lady Marina de Winter was this year's birthday present for my Mom who was very happy to receive a new member for her collection of snow beings.
                

                
            

 
Lady Gabriella de Winter ist am 1. Dezember 2016 aus dem Adventskalender meiner Eltern gehüpft.
Lady Gabriella de Winter hopped out of my parents' Advent calendar on December 1st in 2016.
 



 
Mikey eifert als Schutzengelbärchen seinem großen Vorbild, dem Erzengel Michael nach. Ihn hat meine Mutter letztes Jahr zum Geburtstag bekommen.
Mikey being a guardian angel beary has the archangel Michael as his role model. My Mom received him last year for her birthday.
             




 
So, damit sind wir hier wieder auf dem Laufenden... ;O)
So much for this blog's update for now... ;O)
 
Liebe Grüße / Hugs
Birgit
 
 

Dienstag, 24. Mai 2016

Fudge

Hallo,
 
nach langer Zeit habe ich mich mal wieder mit meiner Nadel getroffen - und am Ende wurde aus einem toffeefarbenen Stück Smokey Long Pile der kleine Fudge. Ob es nun am Namen liegt oder an der Fellfarbe oder an Beidem... Fudge liebt Karamell in jeder Form - aber natürlich auch Blumen... wie alle BiWuBärchen. ;O)
... after quite a long time I've had another meeting with my needle - and in the end a toffee colored piece of Smokey Long Pile turned into little Fudge. If it's because of his name or because of the color of his fur or maybe because of both... but Fudge loves toffee in any form - but for sure also flowers... as all BiWuBearies do. ;O)
 
 

 

 

 
 
 



 

 
 
 
Fudge war der erste BiWuBär, den ich über meinen Etsy-Shop anbiete... er hat bereits ein neues Zuhause gefunden.
Fudge was the first BiWuBear I've offered via my Etsy shop... he has already found a new home.
 
Liebe Grüße / Hugs
Birgit 

Mittwoch, 9. Dezember 2015

Schneewesen-Dreierlei

Hallo,
 
heute wollen sich gleich drei Schneewesen vorstellen! Den Anfang macht Flocke, der hier schon längst seinen Auftritt verdient gehabt hätte - schließlich war er ein Geburtstagsgeschenk für meine Mutter und ihre Schneemannsammlung... und meine Mama hat im August Geburtstag... Aber besser spät als nie... hier kommt Flocke!
... today three snow beings would like to be introduced! The first in line is Flocke (German for "flake") who should have had his Showtime so much earlier being a birthday present for my Mom and her snowman collection... and my Mom's birthday is in August... But better late than never... so here comes Flocke!
             
            
Ein lustiger kleiner Kerl... hier noch einmal ein Gruppenfoto mit Fluby und Rosey.
A funny little guy... here's a group photo together with Fluby and Rosey. 
             
               
Schäufele ist im Auftrag von Silke entstanden, die sich einen BiWuBären-Schneemann von mir gewünscht hat...
Schäufele was a custom order for Silke who wanted to have a BiWuBeary snowman from me... (Schäufele is a little word joke - it refers to our German word for shovel which is "Schaufel"... but above all Schäufele is a special pork meal in Southern Germany *grin*)
            
             
Und hier seht Ihr ihn schon zusammen mit Schneewesen Nr. 3...
And here you can see him already together with snow being No. 3...
         
            
Ich darf Euch vorstellen - Lady Fiona de Winter. Wie in jedem Jahr haben meine Eltern am 1. Dezember in ihrem Adventskalender etwas gefunden, was mir von der Nadel gehüpft ist - dieses Jahr wieder mal eine echte Snow Lady.
I may introduce you to Lady Fiona de Winter. As in every year my parents found at December 1st something in their Advent calendar that had hopped from my needle - this time it was once more an original Snow Lady.
            
            
Und natürlich können sich alle Drei auch im Profil sehen lassen! ;O)
And of course all three look also good in profile! ;O)
            
             
Liebe Grüße / Hugs
Birgit
 

Mittwoch, 27. Mai 2015

Zwei Feen-Schwestern auf großer Fahrt

Hallo,
 
heute kann ich Euch zwei neue Bärchen vorstellen, die ich im Auftrag einer sehr lieben Blogfreundin gemacht habe. Ja, die liebe Betsy wollte gerne noch zwei Feenbärchen aus der BiWuBären-Familie haben - aber diesmal nicht für sich selbst und zur Verstärkung der inzwischen 6-köpfigen Truppe, die bei Betsy im Cloud Palace lebt, sondern als Geschenk für Betsy's Schwester. Und so hat mir diesmal auch Betsy's Schwester die Eckdaten vorgeben: Schwestern sollten es sein... orange und gelb sollten sie sein... und Marmalade und Buttercup sollten sie heißen. Nun, Felle so richtig in orange und gelb konnte ich leider nicht anbieten, aber mein Vorschlag wurde dann zum Glück von Betsy und ihrer Schwester abgenickt - und so sind dann diese Beiden hier entstanden:
... today I'm able to introduce you to two new bearies I've made as a custom order for a very dear blogfriend. Yes, dear Betsy wanted to have two more fairy bearies from the BiWuBear Family - but this time not for herself and to join her already 6-headed gang living at Betsy's in the Cloud Palace... this time they were dedicated as a gift for Betsy's sister. And so it was Betsy's sister to give me some key data: They should be sisters... they should be orange and yellow... and they should be called Marmalade and Buttercup. But I wasn't able to offer furs in true orange and yellow but luckily Betsy and her sister agreed to my suggestion - and so these two could be created:
          
 
Marmalade...
     
           
... & Buttercup.
      
       
Und natürlich sind die Beiden nicht abgereist, ohne vorher noch einmal unseren Garten zu erkunden:
But of course those two didn't leave without a discovery tour in our garden:
          






 
Gute Tarnung! *schmunzel* Hier noch mal eine Nahaufnahme... ;O)
Excellent camouflage skills! *smile* Here's a close-up... ;O)

 
Wie alle meine Feenbärchen haben auch diese beiden Glitzerstaub auf ihren Nasen und ihren Flügeln. Durch den eingearbeiteten Magnet in der Pfote können sie ihre Zauberstäbe gut halten und einen kleinen Blumengruß haben sie natürlich auch in ihr neues Zuhause mitgebracht.
Like all my fairy bearies these two have the typical glitter dust on their noses and wings. Due to an inserted magnet they are able to hold their wands in their paws and they also brought a little flower greeting with them to their new home.
             
         
Inzwischen sind die Zwei wohlbehalten bei Betsy angekommen und werden voraussichtlich im Juni ihre Reise in ihr zukünftiges Zuhause antreten. Mal sehen, ob sie bis dahin das ein, zwei, drei, vier Abenteuer im Cloud Palace erleben werden... ;O) 
In the meantime both arrived safe and sound at Betsy's home and will probably travel to their new home in June. Well, let's see if they are going to have one, two, three, four adventures in the Cloud Palace until then... ;O)
         
        
Liebe Grüße / Hugs
Birgit

Mittwoch, 11. März 2015

Auf in den "Cloud Palace"

Hallo,
 
heute kann ich endlich das Bärchentrio vorstellen, das ich im Auftrag meiner lieben Blogfreundin Betsy genadelt habe. Drei neue Feen-BiWuBärchen wollte Betsy für ihr wunderbares Projekt "Cloud Palace" haben, in dem ja bereits Blue, Brother Beorn und Sir Orion ihr Zuhause haben. Und nachdem Betsy mir ein paar Rahmendaten gegeben hatte (Namen, Charakterzüge, Farbe) habe ich mich ans Werk gemacht... Und hier sind sie nun - die neuen Bewohner des Cloud Palace:
... today I'm finally able to introduce the beary trio I have sewn as a custom order for my dear blogfriend Betsy. Betsy asked me to create three new fairy bearies for her gorgeous project "The Cloud Palace" in which Blue, Brother Beorn and Sir Orion already found their home. And after Betsy had given me some framework data (names, characteristics, colours) I started to work... And here they are - the new inhabitants of the Cloud Palace:
               
               
Wenn Sweet Pea Daumen hätte, dann wären die nicht nur wegen ihres grünen Fells grün... Sie ist eine Pflanzenliebhaberin und -expertin, ähnlich wie Brother Beorn, aber viel praktischer als er. Mit ihrem Gartenmesser, das sie immer dabei hat (und das sie - dem Magnetismus sei Dank - auch in der Pfote halten kann) macht sie die nötigen Hilfsschnitte, entfernt Verblühtes und gräbt auch schon mal in der Erde damit. Auch ihr Pflanzenbuch hat sie meistens dabei - entweder zum Nachlesen oder um Pflanzenteile darin aufzuheben.
If Sweet Pea would have thumbs they would be green and not just because her fur is green... She's a plant lover and -expert, just like Brother Beorn but she's way more practical than him. With the garden knife she's always carrying with her (and which she can hold in her paw thanks to magnetism) she's able to do the needed helping cuts, removes withered parts and even digs in the soil with it. Most of the time she also has her plant book at paw - whether for looking something up or for saving parts of plants in it. 
         
           
Als kleines Extra für den Cloud Palace (oder für Brother Beorn, man weiß es nicht so genau) hat Sweet Pea ein Exemplar der äußerst seltenen Fluffy Cloud-Pflanze mitgebracht...
As a little extra for the Cloud Palace (or maybe for Brother Beorn, who knows) Sweet Pea brought a specimen of the very rare Fluffy Cloud plant with her...
              
           
Der nächste im Bunde ist Hamish Harry "Hotcakes" McCloud... ein Feenbärchen mit schottischen Wurzeln und der zukünftige Koch vom Cloud Palace.
The next one to be introduced is Hamish Harry "Hotcakes" McCloud... a fairy beary with Scottish roots and the future cook of the Cloud Palace.
             
           
Harry hat stets ein Handtuch (natürlich mit Tartan-Muster), einen Löffel und sein Kochmesser dabei, letzteres kann er auch in der Pfote halten. Und noch ein Accessoire ist für Harry ganz wichtig, denn er liebt es besonders, Plätzchen zu backen: Der Teigroller. Und auch den kann er in der Pfote halten... sei es, um den Teig auszurollen oder um bärige Naschkatzen aus der Küche zu vertreiben...
Harry always carries a towel (of course with a tartan), a spoon and his cooking knife with him... being able to hold the knife in his paw. And another accessoire is very important to Harry because he loves to bake cookies: The rolling pin. He's able to hold this in his paw too... whether for rolling out cookie dough or for keeping bearies with a sweet tooth out of his kitchen...
            
              
Legt Euch nicht mit Harry an! *lach* Das dritte Feenbärchen ist Lady Lavender - die beste Freundin von Blue, der blauen Wunschfee, und Sweet Peas Kusine... und Betsy wird bestimmt bald heraus finden, wozu Lavenders Feenstab bestimmt ist.
Don't mess with Harry! *LOL* The third fairy beary is Lady Lavender - the best friend of Blue, the Blue Wishing Fairy, and Sweet Pea's cousin... and I bet Betsy will find out very soon the dedication of Lavender's wand.
           
            
Lady Lavender hat - Überraschung! - einen Lavendeltopf mit in den Cloud Palace gebracht. Allerdings haben wir vor ihrer Abreise festgestellt, dass sie auch Rosen liebt...
Lady Lavender brought - surprise! - a lavender pot with her to the Cloud Palace. Anyway we noticed before her departure that she's also fond of roses...
        
            
Aber gut... Rosen und Lavendel sind ja auch eine klassische Kombination im Garten... *schmunzel* Übrigens sind die Drei auch von hinten echte Bärsönlichkeiten:
But okay... roses and lavender are of course a classical combination in a garden... *smile* Btw these three are real bearsonalities even from their backs: 
      
            
Leider sieht man es auf den Fotos immer nicht so gut, aber als echte Feenbärchen haben alle drei glitzernde Flügel und Nasen - das und ihre magischen Fähigkeiten unterscheiden sie übrigens von den BiWuBären-Flatterbärchen wie Flutterby oder Fluttercino. 
Sadly it never shows up well on the pictures but being true fairy bearies all three of them have glittery wings and noses - this and their magical abilities make the difference to the BiWuBear flutterybearies like Flutterby or Fluttercino.
 
Inzwischen sind die Drei wohlbehalten in ihrem neuen Zuhause angekommen (den wunderbaren Post über ihre Ankunft könnt Ihr hier sehen) - und ich freue mich schon jetzt auf all die wunderbaren Geschichten, die Betsy auf ihrem Blog über die sechs Feenbärchen vom Cloud Palace erzählen wird. Und ganz unter uns... wann immer das Wetter uns einen schönen blauen Himmel beschert... dann kommt es mir manchmal so vor, als würde ich dort sechs Feenbärchen fröhlich lachen hören... ;O)
In the meantime all three arrived safe and sound at their new home (here you can see the wonderful post about their arrival) - and I'm already looking forward to all the wonderful tales Betsy is going to tell on her blog about the six fairy bearies from the Cloud Palace. And just between us... whenever the weather spoils us with a lovely blue sky... then it sometimes appears to me as if I would hear the happy laughter from six fairy bearies from up there... ;O)
 
 Liebe Grüße / Hugs
Birgit