Sonntag, 29. Dezember 2013

Zauberhafte Weihnachten

Hallo,
 
dieses Jahr zu Weihnachten hat eines meiner Bärchen einen großen Auftritt als Weihnachtsgeschenk gehabt - meine Bärchenhexe Plumella Hazelton hat geduldig in ihrem Päckchen gewartet, bis sie endlich ihre neue Besitzerin kennen lernen durfte: Flubys und meine beste kleine Freundin Shania - die 7-jährige Tochter meiner Freundin Melli.
... this year at Christmas it was showtime for one of my bearies being a Christmas gift - my beary witch Plumella Hazelton was waiting patiently in her packet until she could get to know her new owner: Fluby's and mine best little friend Shania - the 7-year-old daughter of my friend Melli.
         
          
Plumella ist übrigens die Nichte von Sir Archibald Hazelton... und wie man unschwer erkennen kann, hat auch sie in einem Duell mit dem Bösen Magier einiges verloren...
Plumella btw is the niece of Sir Archibald Hazelton... and as you can easily see she too lost something in a duel with the Evil Wizard...
      
          
Ob es allerdings an der ähnlichen Figur liegt, dass sie sich mit Snowy so gut versteht...
But if the similar figure might be the reason why she gets along so well with Snowy...
            
 
... oder mehr daran, dass die beiden zusammen gereist sind, der eine als Geschenk für Melli und die andere als Geschenk für Shania... man weiß es nicht. Ist ja aber auch egal, Hauptsache, die beiden verstehen sich und Snowy kommt gut mit der Zauberei klar... *lach*
... or if it might be the fact that they both traveled together, one as a gift for Melli and the other as a gift for Shania... noone can know. But anyway, the only thing that counts is that they like each other and Snowy isn't afraid when she starts to spread her magic... *LOL*
 
 
Und ordentlich gezaubert hat Plumella auch, nachdem sie Shania kennen gelernt hatte. Diese Bilder habe ich mir einfach gemopst - aber die sind so schön, die muss ich hier einfach zeigen (Sei mir nicht böse, Kleines... aber die Fotos hast Du einfach klasse hingekriegt... naja, bist eben Papas Tochter... *zwinker*)
And Plumella spread a lot of magic after making friends with Shania. I admit I have "stolen" these pictures - but they are so lovely that I simply have to show them here (Don't be angry with me, dearie.. but you've taken some fantastic photos... well, you're Daddy's girl for sure... *wink*) 
 
Gleich nach ihrer Ankunft hat Plumella nämlich den heimtückischen Kalorien den Kampf angesagt... die ganz besonders gefährlich sind, wenn sie in Form von Schokoladenweihnachtsmännern daher kommen...
Right away after her arrival Plumella started a fight against the treacherous calories... which are extremely dangerous when they come along in the shape of chocolate Santas...
 
 
Statt Schokolade hat sich Plumella lieber einen guten Freund gewünscht...
Plumella prefered having a good friend instead of chocolate...
 
 
... und die Schokolade gegen einen Schildkrötenfreund eingetauscht. Kassiopeia heißt ihre neue Freundin und wenn Plumella ihren Zauberstab schwingt, dann wird Kassiopeia nicht nur groß sondern sogar zum Reittier. Das glaubt Ihr nicht? Na, dann seht selbst:
... and exchanged the chocolate for a turtle friend. Kassiopeia is the name of her new friend and when Plumella starts to wave her wand Kassiopeia not only turns big but she also becomes a riding animal. You don't believe that? Well, then trust your eyes:
           
 
 
Praktisch, oder? Ich wünschte, das könnte ich mit meinem Auto auch machen... *lach*
Very convenient, isn't it? I really wish I'd be able to do this with my car... *LOL*
 
Liebe Grüße / Hugs
Birgit

Kommentare:

The Old Maid hat gesagt…

Plumella is a real witch! I love her colours and her idea of having a big friend!
Pretty work as usual!
Hugs and kisses

Ulrike hat gesagt…

Ach wie zauberhaft.....im wahrsten Sinne des Wortes. Da haben Melli und Shanja ja schöne Weihnachten gehabt.

Liebe Grüße
Ulrike

17-17 hat gesagt…

Plumella is very unique witch.